Bing Ads

Bing Ads ist die Werbeplatform von Bing und Google AdWords sehr ähnlich. In Bing Ads hat man die Möglichkeit Kampagnen für bestimmte Schlüsselwörter (Keywords) einzurichten und so den Besucherstrom zu erhöhen. Bing Ads ist die Suchmaschine von Microsoft und Yahoo. Beide Seiten zusammen besitzen einen Marktanteil von 4,53 % an der Gesamtverteilung. Branchenprimus ist Google mit 94,87 %. (Statista.de)

Stellen sie sich jedoch die Frage, ob sie auf 4,5 % Umsatz verzichten wollen oder nicht. Wenn nicht, zögern Sie nicht und erweitern ihre Kampagnen mithilfe von Bing.

Sollten Sie Fragen zur Kampagnenerstellung haben, steht ihnen die Ideenschmiede Obersulm UG als „Bing Ads Professional“ gerne zur Verfügung.

 

Bing Webmastertools

Bing Webmastertools stellen das Gegenstück zu den Google Webmastertools dar. Um ihre Homepage noch besser zu verstehen ist es nötig alle Besucherströme zu erfassen. Mit den Google Webmastertools wird ihnen ein Tool zur Verfügung gestellt, das die Möglichkeiten der Goolge Webmastertools übersteigt und beinhaltet einige Funktionen welche nur in Google Analytics mit geliefert werden. Doch nur durch die Bing Webmastertools erhalten sie einen umfassenden Blick über den gesamten Besucherstrom, weshalb sich ein Blick auf alle Fälle lohnt.

 

Bing Places

Bing Places bietet lokalen Unternehmen die Möglichkeit ihre Standorte in den Suchergebnissen von Bing noch besser zu präsentieren. Bekannt ist die Funktion möglicherweise bereits durch Google Places bzw. Google My Business bei dem ähnliche Funktionen verfügbar sind. Die Empfehlung der Ideenschmiede Obersulm ist es, einem Nutzer so einfach wie möglich den Weg zu ihrem Unternehmen bzw. ihrer Homepage zu machen. Aus diesem Grund sollten sie einen bestehenden Google My Business Eintrag mit einem Bing Place ergänzen um auch dort Besucher gezielter ansprechen zu können.